Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Abschnitt A. Behandlungen

§1 Preise:

Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste, veröffentlicht durch Aushänge in der Praxis, der Unternehmen Broschüre, der Website von Wohlfühl Effekt oder durch Bekanntgabe durch die Therapeuten von Wohlfühl Effekt.

§2 Behandlungsdauer:

Die Behandlungsdauer laut Preisliste gilt als Behandlungszeit. Diese beinhaltet neben der eigentlichen Behandlung auch das Aus- und Ankleiden, Beratung, Terminabsprache, Bezahlung u.ä..

§3 Verspätungen:

Bei Verspätungen des Kunden verkürzt sich die Behandlungsdauer um die Verspätungszeit. Zu zahlen ist der volle vereinbarte Termin.

§4 Absagen:

Terminabsagen können während der Öffnungszeiten (Mo.-Do. von 8.00 – 17.00 Uhr, Fr. von 8.00 – 15.00 Uhr) bis 2 Werktage vor dem Behandlungstermin unter der Rufnummer 089 / 24 24 34 80 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Bei kurzfristigeren Absagen oder Nichterscheinen verfällt der Behandlungstermin und wird in Rechnung gestellt.

§5 Haftung:

Eine Haftung aus dem Verlust mitgebrachter Kleidung, Wertgegenstände oder Geld wird nicht übernommen, es sei denn der Verlust ist auf grob fahrlässiges Verhalten von Wohlfühl Effekt  zurückzuführen. Eine Haftung für die Verletzung von Leben und sonstigen Schäden, Körper oder Gesundheit wird nur insoweit übernommen, soweit die Verletzung auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch Wohlfühl Effekt  beruht.

 

Abschnitt B. Gutscheine

§1 Gültigkeit:

Gutscheine sind 12 Monate ab Kaufdatum gültig. Aktions-Gutscheine haben eine Gültigkeit ab Beginn der Aktion von 3 Monaten.

§2 Erfüllungsort:

Sämtliche durch Wohlfühl Effekt  ausgestellte Gutscheine gelten auch nur bei Wohlfühl Effekt.

§3 Übertragbarkeit:

Die Gutscheine sind übertragbar, d.h. sie dürfen verschenkt, verkauft und vererbt werden.

§4 Versand:

Werden Gutscheine versandt, so werden Porto und Verpackungskosten zu Lasten des Käufers fällig.

 

Abschnitt C. Pflichten des Kunden

§1 Gesundheitszustand:

Es liegt in der Verantwortung des Kunden durch ärztlichen Rat vorab zu klären, ob die Behandlungsmethoden von Wohlfühl Effekt  mit dem aktuellen Gesundheitszustand vereinbar sind. Des Weiteren gilt der vor der ersten Behandlung unterschriebene Anamnesebogen als verbindliche Aussage des Kunden zu seinem Gesundheitszustand.

§2 Änderung der Anschrift:

Änderungen des Namens, der Adresse und der Bankverbindung des Kunden (bei Ratenverträgen und Abonnements) sind Wohlfühl Effekt unverzüglich mitzuteilen. Durch Unterlassung entstehende Mehrkosten gehen zu Lasten des Kunden.

 

Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform.

 

Abschnitt D. Online-Shop

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Dölle GmbH & Co KG.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen.

3. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Wir liefern nicht an Packstationen.

4. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Paypal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Shop.

7. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.